Papierkünstler Hung Hsin-Fu aus Taiwan in München

3 Falttermine in München - Bilder vom Sonntag, den 8. März 2009. Hung Hsin-Fu faltet mit Besuchern Tiere aus Papier. Aus einer einfachen Grundfaltung entstehen mit Hilfe einer Scheere Schmetterlinge, Flugsaurier, Libellen und Fantasieschmetterlinge. Einfach und wirkungsvoll der Hase in Ringform, mit Glasmurmel, bewegt sich auf einem Buch, was man leicht mal in die eine oder andere Richtung neigt. Die winzigen Papiermäuse werden vorsichtig aus dem Karton herausgelöst und nach dem Prinzip von Faltordnern zusammen gesteckt. In das Mausinnere kommt eine Glasmurmel wie in einen Kfig. Und die Maus flitzt los oder mit anderen Mäusen um die Wette.

img_0124.jpg img_0130.jpg img_0141.jpg img_0146.jpg img_0162.jpg
img_0163.jpg img_0164.jpg img_0167.jpg img_0175.jpg img_0179.jpg
img_0180.jpg img_0184.jpg img_0188.jpg img_0189.jpg img_0198.jpg

zurück zur Seite _Origami_ zurück zur Seite _Fotoimpressionen nach Themen_

(c) Beatrix Dargel _eMail schreiben

zur Startseite _www.gruen-design.de